Rebecca Montez

Erotische Romane

Image

EXPLORE bookshouse

HOMEPAGE
Offizielle Homepage des Verlags.

E-BOOK-DEALS
E-Book-Schnäppchen ab 99 Cent.

DER ERSTE SATZ
Votings für den ersten Satz im Roman.

WAS LESE ICH GLEICH?
(Liebes-)Romanauswahl einmal anders!

bookshouse BLOGGING
Unsere Bloggerseite.

Weitere bookshouse Autor(inn)en

Rebecca Montez - Unzensiert

Die Episoden dieses Romans bieten eine amüsante Unterhaltung durch eine Vielzahl an Erlebnissen einer Edel-Prostituierten. „Rebecca Montez - Unzensiert“ ist nicht pornografisch oder obszön, sondern ironisch, manchmal komisch und melancholisch. Die Autorin beleuchtet das Thema Prostitution von drei Seiten. Erstens die handwerkliche Seite, zweitens den künstlerischen Aspekt, und drittens die psychologische Seite. Ihre Erlebnisse zeigen, dass das Leben einer Prostituierten ganz anders sein kann, als man es sich vorstellt, und dass die Freier häufig anders sind als erwartet. Es werden Männer beschrieben, die auf der Suche nach sexueller Erfüllung für eine Nacht oder länger ein Mädchen suchen. Das Zusammentreffen von Kunde und Freudenmädchen entbehrt dabei manchmal nicht einer gewissen Komik. Rebecca Montez wurde 1974 in Stuttgart geboren und übt diesen Beruf heute nicht mehr aus.

Shoppen bei: Amazon iTunes Thalia Tolino
  • Rebecca
    Montez
    E-Book: 2.99 €
  • Rebecca Montez
    Rebecca Montez - Unzensiert
  • Rebecca Montez - Unzensiert
    Rebecca Montez

Vita

Rebecca Montez ist das Pseudonym einer ehemaligen Prostituierten der „oberen Zehntausend“.

Weitere Bücher aus diesem Genre

  • Image

    Touch on Submission

    Seine Lider waren gesenkt, doch aus seinen Augen leuchtete brennender Hunger wie bei einem (...)

  • Image

    Mia und Josch

    Obwohl sich Josch noch nicht ganz von einem schweren Autounfall erholt hat, arbeitet er hart, um (...)

  • Image

    Entführung am Heiligabend

    Manchmal träume ich davon, dass ein gefährlicher Fremder mich an einen Ort verschleppt, von dem (...)

  • Image

    Hot Ivi

    Dass eine notwendige Entscheidung ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen würde, hätte Ivonne (...)

  • Image

    Kiss of Submission

    Plötzlich stand er vor mir, ein Schrank von einem Mann. Sein Körper – muskulös und geschmeidig (...)

Leseprobe

Vorwort
Kapitel 1
   Unmoralisch
Kapitel 2
   Motto-Party Nr. 3: Klosterleben im Mittelalter
Kapitel 3
   Kindheit und Jugendzeit
Kapitel 4
   Wie es begann
Kapitel 5
   Madame Eve
Kapitel 6
   Erste Kunden
Kapitel 7
   Die Schulung
Kapitel 8
   Eine andere Performance
Kapitel 9
   Verliebtes Mädchen
Kapitel 10
   Der Perfektionist
Kapitel 11
   Zucht und Disziplin
Kapitel 12
   Familienbande
Kapitel 13
   Motto-Party Nr. 8: Wetten, dass?
Kapitel 14
   Spiele zu dritt
Kapitel 15
   Julia, la magnefique
Kapitel 16
   How Bizarre
Kapitel 17
   Der Schauspieler
Kapitel 18
   Two Ladys
Kapitel 19
   Saawadee Ka
Kapitel 20
   Julias Geschichte - 1. Teil
Kapitel 21
   Andys Passion
Kapitel 22
   Die Täuschung
Kapitel 23
   Madame Eves Geschichte
Kapitel 24
   Khun Fuug
Kapitel 25
   Madame Eves Neffe
Kapitel 26
   Julias Geschichte - 2. Teil
Kapitel 27
   Die Neue!
Kapitel 28
   Die verlorene Wette
Kapitel 29
   Partnertausch, die Zweite
Kapitel 30
   Was sein muss, muss sein
Kapitel 31
   Der Junggesellenabschied!
Kapitel 32
   Pierre
Kapitel 33
   Luis, mon Amour
Kapitel 34
   Friedrich Nietzsche, deutscher Philosoph
Kapitel 35
   Das Wiedersehen
Kapitel 36
   Freyas Geburtstag
Nachwort

Mehr Leseempfehlungen